Stellen­angebote

Die Katholische Kirche Ulm bietet als Arbeitgeber zahlreiche Möglichkeiten und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Nicht nur in den Bereichen Erziehung und in den Kirchengemeinden werden neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht.

Kaufmännische Aushilfe (w/m/d) für die Finanzbuchhaltung

Das Katholische Verwaltungszentrum in Trägerschaft der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ulm übernimmt die fachliche Betreuung von 10 Kirchengemeinden im Stadtgebiet Ulm und 22 Kirchengemeinden im Dekanat Ehingen-Ulm. Hierzu suchen wir in befristeter Anstellung ab dem 01.01.2023 eine

Kaufmännische Aushilfe (w/m/d) für die Finanzbuchhaltung

mit einem Beschäftigungsumfang von 50 -100 % (befristet bis zum 31.12.2024)

Wir bieten Ihnen:

  • Geregelte Arbeitszeiten mit Anstellung und Vergütung nach der AVO-DRS angelehnt an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).
  • 30 Tage Urlaub
  • Gute Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung der Buchhaltung im operativen Bereich
  • Mitwirkung bei der Umsetzung aktueller Projekte

Wir erwarten von Ihnen:

  • Kenntnisse mit dem PC und der Microsoft-Standardsoftware
  • Eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
  • Flexible und effiziente Arbeitsweise
  • Einsatzfreude und Teamfähigkeit
  • Berufserfahrung in der Buchhaltung von Vorteil
  • Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus

Ihre Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail in einer gebündelten PDF-Datei an das Katholische Verwaltungszentrum Ulm, Olgastr. 137, 89073 Ulm, ulm@kvz.drs.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Köninger (0731/140530) zur Verfügung.

Jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich jetzt direkt online auf diese Stelle. Klicken Sie dazu auf den Button “Jetzt Bewerben”, um zum Online-Formular zu gelangen, über welches Sie Ihre Bewer­bungs­unter­lagen direkt über­mitteln können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!