Stellen­angebote

Die Katholische Kirche Ulm bietet als Arbeitgeber zahlreiche Möglichkeiten und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Nicht nur in den Bereichen Erziehung und in den Kirchengemeinden werden neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht.

Offene Stellen

Offene Stellen in der Katholischen Kirche Ulm finden Sie hier.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stadtgebiet Ulm

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine

Personalsachbearbeiterin (w/m/d)

Wir, das katholische Verwaltungszentrum Ulm, sind zuständig für die fachliche Betreuung von 33 Kirchengemeinden im Stadtgebiet Ulm und im Dekanat Ehingen Ulm.

Was erwartet Sie:

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team
  • Einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Ticket
  • Festanstellung mit 70% Beschäftigungsumfang (ca. 28 Wochenstunden) zunächst befristet, mit Möglichkeit der Übernahme
  • 30 Tage Urlaub
  • Bezahlung nach AVO-DRS und
  • Zusatzleistungen zur Altersvorsorge

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Beratung und Unterstützung der Kirchengemeinden in personalrechtlichen Belangen
  • Ausfertigung von Arbeitsverträgen und Abwicklung von Eingruppierungsvorgängen
  • Eigenverantwortliche Zusammenarbeit mit der Zentralen Gehaltsabrechnungsstelle
  • Bearbeitung von Anfragen der Beschäftigten
  • Mitwirkung in der Zusammenarbeit mit Behörden und Institutionen
  • Mitwirkung bei Bewerbungs- und Anstellungsverfahren

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs- oder Personalbereich
  • gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht vorzugsweise des öffentlichen Dienstes
  • ein routinierter Umgang mit dem PC und der Microsoft-Standardsoftware
  • freundlich und kundenorientiert
  • flexible und effiziente Arbeitsweise
  • Einsatzfreude und Teamfähigkeit

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 31.03.2021 vorzugsweise per E-Mail in einer gebündelten PDF-Datei an das Katholische Verwaltungszentrum Ulm, Olgastr. 137, 89073 Ulm, ulm@kvz.drs.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Reichle (0731/140530) zur Verfügung.

Wir suchen ab sofort

für die viergruppige Kindertageseinrichtung St. Christophorus in Ulm-Böfingen

Erzieherinnen (w/m/d) unbefristet in Voll- und Teilzeit

In der Einrichtung werden bis zu 70 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

 Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Brandenburgweg”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die Kindertageseinrichtung Anne-Frank-Heim in Ulm-Oststadt

eine Erzieherin (w/m/d) in Teilzeit mit 60% in unbefristeter Anstellung

In der dreigruppigen Einrichtung werden bis zu 56 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Kita Friedenstraße” Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an mzink@kvz.drs.de    

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Frau Melanie Zink

Olgastraße 137

89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die viergruppige Kindertageseinrichtung Don Bosco in Ulm-Böfingen

eine Erzieherin (w/m/d) unbefristet in Vollzeit

In der Einrichtung werden bis zu 70 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

 Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Haslacherweg”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die Kindertageseinrichtung Haus Sonnenheim in Ulm-Söflingen

eine Erzieherin (w/m/d) in Teilzeit mit 70% in unbefristeter Anstellung

und ab 01.07.2021

eine Erzieherin (w/m/d) in Teilzeit mit 60% ebenfalls in unbefristeter Anstellung.

Eine andere prozentuale Verteilung der beiden Stellen ist möglich.

 

In der zweigruppigen Einrichtung werden bis zu 48 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Kita Haus Sonnenheim” Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an mzink@kvz.drs.de    

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Frau Melanie Zink

Olgastraße 137

89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die Kindertageseinrichtung Haus Abraham am Eselsberg in Ulm

Erzieherinnen (w/m/d) in Voll- und Teilzeit in unbefristeter Anstellung

In der viergruppige Kita “Haus Abraham” werden Kinder von 1-6 Jahren betreut und gefördert.

Fundament der Arbeit ist das religionspädagogische Profil. Wir orientieren uns an der Reggio-Pädagogik sowie dem offenen Konzept.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie bringen Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern mit
  • Sie schätzen Teamarbeit und besitzen ein freundliches Wesen und eine gelassene Art
  • Sie können Kinder ermutigen und begeistern, Neues auszuprobieren und verstehen sich als Entwicklungsbegleiter
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und haben Freude an lebenslangem Lernen
  • Sie gehören einer christlichen Kirche an und identifizieren sich mit ihrem Auftrag

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Böhmeweg”.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an das

Katholisches Verwaltungszentrum
Frau Melanie Zink
Olgastraße 137
89073 Ulm
mzink@kvz.drs.de

                                                                      

 

Wir suchen ab sofort

für die Kindertageseinrichtung Heilig Geist Ulm-Kuhberg 
eine Erzieherin (w/m/d) in unbefristeter Anstellung mit einem Beschäftigungsumfang von 80 – 100% (31,6 – 39,5 Wochenstunden)
für die Krippengruppe in der Nachmittagsbetreuung
(Betreuungszeit 13:00 bis 18:30)

In der viergruppigen Einrichtung werden bis zu 70 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Kita Heilig Geist” Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an mzink@kvz.drs.de    

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Frau Melanie Zink

Olgastraße 137

89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

eine Einrichtungsleiterin (w/m/d) in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) zur Vertretung in Elternzeit mit der Option auf unbefristete Anstellung

für die ökumenische Kindertageseinrichtung am Eichenhang.

In der zweigruppigen Einrichtung werden Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • anteilige Leitungsfreistellung
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation mit Befugnis zur Leitung einer Kindertageseinrichtung
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie besitzen ein demokratisches Führungsverständnis
  • Sie können motivieren und überzeugen
  • Sie identifizieren sich mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag

Wenn Sie….

  • konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Träger schätzen
  • aktiv mitgestalten wollen

dann bewerben Sie sich unter dem Betreff “Eichenhang”.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die zweigruppige Kindertageseinrichtung St. Johannes am Eselsberg in Ulm

eine Erzieherin (w/m/d) unbefristet in Vollzeit

In der zweigruppigen Einrichtung werden bis zu 50 Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut.

 Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Brombeerweg”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

eine Erzieherin (w/m/d) in Vollzeit in unbefristeter Anstellung

für die Kindertageseinrichtung Haus Nazareth am Ulmer Kuhberg.

In der zweigruppigen Einrichtung werden bis zu 50 Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut.

 Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie bringen Erfahrung mit dem offenen Konzept mit
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Saarlandstraße”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die Kindertageseinrichtung Martinusheim in Ulm-Wiblingen

eine Erzieherin (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit in unbefristeter Anstellung.

In der viergruppigen Einrichtung werden bis zu 80 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Dreifaltigkeitsweg”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Für die Kindertageseinrichtungen der Kath. Gesamtkirchengemeinde Ulm im Ulmer Stadtgebiet suchen wir mehrere pädagogische Vertretungskräfte (w/m/d)

Sie haben Erfahrung in der pädagogischen Arbeit

Sie suchen eine Nebentätigkeit zu Ihrem Pädagogikstudium mit guter Vergütung

Sie haben bereits mehrere Semester Pädagogikstudium absolviert

Sie sind mobil und wohnen in Ulm oder Raum Ulm

dann freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung

Kath. Verwaltungszentrum Ulm                                  

Olgastraße 37                                                       

89073 Ulm

 

mzink@kvz.drs.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder erteilen Ihnen nähere Informationen zu den Vertretungsstellen

Wir suchen ab sofort

für die Kindertageseinrichtung St. Antonius in Ulm/Mitte

eine Erzieherin (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit in unbefristeter Anstellung.

In der zweigruppigen Einrichtung werden bis zu 40 Kinder im Alter von 3-6 Jahren in altersgemischten Gruppen betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Kita Adolf-Kolping-Platz”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde ist Trägerin von 56 Kindergartengruppen
in Ulm und engagiert sich auf diesem Gebiet für die Erziehung der
Kinder weit über das Maß hinaus.

Im Auftrag der Kath. Gesamtkirchengemeinde Ulm suchen wir

für das Kindergartenjahr 2021/2022 oder früher
Erzieher und Kinderpfleger im Anerkennungsjahr (w/m/d)

– im klassischen Ausbildungsmodell– für Anpassungslehrgang zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse– im Rahmen der Schulfremdenprüfung

Wir bieten Ihnen
→ einen Arbeitsplatz in einem gut funktionierenden und motivierten Team
→ strukturierte Anleitung durch erfahrenes Fachpersonal
→ viele Fortbildungsmöglichkeiten
→ eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für eigene Ideen
→ die Chance auf einen festen Arbeitsplatz im Anschluss an die Ausbildung
→ und vieles mehr

Sie

→ haben Freude am Umgang mit Kindern von 0-6 Jahren
→ möchten sich engagieren und Ihre Kreativität einbringen
→ sind zuverlässig und verantwortungsbewusst und arbeiten gerne im Team
→ orientieren sich in Ihrer Arbeit an christlichen Grundwerten

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte richten Sie diese an das

Kath. Verwaltungszentrum Ulm
Personal
Olgastraße 137
89073 Ulm

und senden sie vorzugsweise per E-Mail in einer gebündelten PDF-Datei an
mzink@kvz.drs.de

Sie haben Fragen?
Gerne stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0731/14053-0 zur Verfügung.

Die Katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Ulm-Gögglingen erweitert Ihre Kindertageseinrichtung von zwei auf vier Gruppen mit Krippe.

Hierfür suchen wir ab sofort 

Erzieherinnen (w/m/d) in Voll- und Teilzeit in unbefristeter Anstellung

Was zeichnet Sie aus?

  • Sie haben eine fachliche Qualifikation als Fachkraft gemäß § 7 KiTaG
  • Sie bringen Freude und Leidenschaft an der Arbeit mit Kindern, Eltern und im Team mit und besitzen ein freundliches Wesen und eine gelassene Art
  • Offenheit, Motivation und Ideenreichtum für neue Herausforderungen und Möglichkeiten gehen Ihnen nicht aus
  • Empathie, Eigenständigkeit und Struktur gehören zu Ihrer Persönlichkeit
  • Ein Werteverständnis geprägt von Toleranz, Wertschätzung und Weltoffenheit ist für Sie selbstverständlich
  • Sie können Kinder ermutigen und begeistern, Neues auszuprobieren und verstehen sich als Entwicklungsbegleiter
  • Außerdem verfügen Sie über Erfahrung im Umgang mit Kindern von 1-6 Jahren
  • Sie gehören einer christlichen Kirche an und identifizieren sich mit ihrem Auftrag

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungs- und anspruchsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem neuen Team
  • eine Einstellung und Vergütung nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese
    Rottenburg-Stuttgart AVO-DRS angelehnt an den TV-L
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • Fachberatung durch den Landesverband Kath. Kindertagesstätte
  • 30 Tage Urlaub
  • Zusatzversorgung und mögliche Entgeltumwandlung über die ZVK-KVBW
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • eine bevorzugte Einstellung von Schwerbehinderten bei gleicher Eignung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Gögglingen”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an das

Katholisches Verwaltungszentrum
Frau Melanie Zink
Olgastraße 137
89073 Ulm
mzink@kvz.drs.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage nicht zurücksenden können.

 

Küchenhilfe (w/m/d) für die Kindertageseinrichtung Hl. Kreuz

Für die Kindertageseinrichtung Hl. Kreuz der Kath. Kirchengemeinde in Ulm-Gögglingen suchen wir ab 01.03.2021

eine Küchenhilfe in unbefristeter Anstellung mit einem Beschäftigungsumfang von 6 Wochenstunden

Sie organisieren die Essensausgabe und übernehmen das Abräumen
nach den Mahlzeiten, das Spülen und die Reinigung der Küche.

Im Idealfall haben Sie Erfahrung im Bereich Hauswirtschaft.

Wir erwarten von Ihnen:
… Freude im Umgang mit Kindern
… die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Küchenhilfe Kita Gögglingen”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink                                         

Katholisches Verwaltungszentrum

Olgastraße 137

89073 Ulm

mzink@kvz.drs.de                

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen für die zweigruppige Kindertageseinrichtung St. Wolfgang in Ulm (Nähe Kongresszentrum)

ab dem neuen Kindergartenjahr 2021/2022

eine Erzieherin (w/m/d) in Teilzeit mit 50% bis 60%

(entspricht 19,75 bis 23,70 Wochenstunden)

In der Einrichtung werden bis zu 34 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut und gefördert

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und erfahrenem Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Seelengraben”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die Kindertageseinrichtung St. Anton in Ulm-Unterweiler

eine Erzieherin (w/m/d) in Teilzeit mit 60% in unbefristeter Anstellung

In der zweigruppigen Einrichtung werden bis zu 52 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Kita St. Anton” Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an mzink@kvz.drs.de    

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Frau Melanie Zink

Olgastraße 137

89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Umland

Der katholische Kindergarten St. Martin in Blaustein-Ehrenstein sucht zum nächstmöglichen Termin eine

pädagogische Fachkraft in Vollzeit

zunächst befristet als Elternzeitvertretung bis 29. Februar 2024

(ErzieherInnen und KinderpflegerInnen, Kindheits- oder SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen oder HeilerziehungspflegerInnen oder weitere Fachkräfte nach § 7 KiTaG)

Das Team des katholischen Kindergartens St. Martin in Blaustein – Ehrenstein betreut in drei Kindergartengruppen ca. 70 Kinder im Alter ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt und zehn Kinder in der Krippengruppe. Die Einrichtung bietet den Familien Verlängerte Öffnungszeiten mit 30 oder 35 Wochenstunden. Grundlagen der pädagogischen Arbeit sind der Situationsansatz und ein teiloffenes Konzept, in dem die Kinder ganzheitlich betreut und gefördert werden.

Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde St. Martin in Blaustein – Ehrenstein.

Wenn Sie…

…als Bezugsperson für die Kinder vor allem Freude an der Arbeit mit diesen haben und sensibel auf deren Bedürfnisse eingehen

…als pädagogische Fachkraft mit den Eltern eine kompetente Erziehungspartnerschaft eingehen

…als Kollege / Kollegin neben Ihrer pädagogischen Kompetenz ein hohes Maß an Geduld, Belastbarkeit, Flexibilität, Team- und Konfliktfähigkeit mitbringen

bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „KiGa Ehrenstein“! Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Beckhove-Fauß
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
mbeckhovefauss@kvz.drs.de                  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Der katholische Kindergarten St. Maria in Blaustein-Klingenstein sucht ab 1. Juni 2021 eine

pädagogische Fachkraft mit mind. 32 Wochenstunden

(ErzieherInnen und KinderpflegerInnen, Kindheits- oder SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen oder HeilerziehungspflegerInnen oder weitere Fachkräfte nach § 7 KiTaG)

Die Stelle kann auch in Vollzeit besetzt werden.

Der Kindergarten St. Maria ist eine Einrichtung für 50 Kinder ab drei Jahren. Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde St. Josef in Blaustein-Klingenstein.

Der Leitsatz „Wo Kleine groß rauskommen“ basiert auf einer kind-orientierten Pädagogik, die den Situationsansatz mit Elementen aus offener Arbeit, Reggio und Montessori zu einem ganzheitlichen Konzept vereint. Als erste Bildungsinstitution der Kinder hat es sich der Kindergarten zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der ihm anvertrauten Kinder in einer von Geborgenheit und Wohlbefinden geprägten Umgebung zu fördern, um sie so bestmöglich zu begleiten und auf das vor ihnen liegende Leben vorzubereiten. In der sehr gut ausgestatteten Einrichtung können die Kinder ihre Umwelt selbstbestimmt und kreativ erforschen, spielerisch lernen und religiöse Werte erfahren.

Wenn Sie…

…bereit sind, die dem Kindergarten anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und sie gezielt und individuell zu fördern

… Lust haben, den pädagogischen Nachwuchs in der praktischen Ausbildung zu begleiten und zu unterstützen

…sehr gutes Fachwissen und Freude an lebenslangem Lernen und

…Eigenmotivation, Organisationstalent, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit haben

bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs unter dem Betreff „KiGa Klingenstein“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Beckhove-Fauß
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
mbeckhovefauss@kvz.drs.de                  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Der katholische Kindergarten St. Maria in Blaustein-Klingenstein sucht ab 1. September 2021 eine

pädagogische Fachkraft mit 26 Wochenstunden

(ErzieherInnen und KinderpflegerInnen, Kindheits- oder SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen oder HeilerziehungspflegerInnen oder weitere Fachkräfte nach § 7 KiTaG)

Der Kindergarten St. Maria ist eine Einrichtung für 50 Kinder ab drei Jahren. Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde St. Josef in Blaustein-Klingenstein.

Der Leitsatz „Wo Kleine groß rauskommen“ basiert auf einer kind-orientierten Pädagogik, die den Situationsansatz mit Elementen aus offener Arbeit, Reggio und Montessori zu einem ganzheitlichen Konzept vereint. Als erste Bildungsinstitution der Kinder hat es sich der Kindergarten zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der ihm anvertrauten Kinder in einer von Geborgenheit und Wohlbefinden geprägten Umgebung zu fördern, um sie so bestmöglich zu begleiten und auf das vor ihnen liegende Leben vorzubereiten. In der sehr gut ausgestatteten Einrichtung können die Kinder ihre Umwelt selbstbestimmt und kreativ erforschen, spielerisch lernen und religiöse Werte erfahren.

Wenn Sie…

…bereit sind, die dem Kindergarten anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und sie gezielt und individuell zu fördern

… Lust haben, den pädagogischen Nachwuchs in der praktischen Ausbildung zu begleiten und zu unterstützen

…sehr gutes Fachwissen und Freude an lebenslangem Lernen und

…Eigenmotivation, Organisationstalent, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit haben

bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „KiGa Klingenstein“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Beckhove-Fauß
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
mbeckhovefauss@kvz.drs.de                  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Der katholische Hermann Weber-Kindergarten in Dornstadt sucht zum nächstmöglichen Termin eine

pädagogische Fachkraft in Vollzeit

(ErzieherInnen und KinderpflegerInnen, Kindheits- oder SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen oder HeilerziehungspflegerInnen oder weitere Fachkräfte nach § 7 KiTaG)

Die Anstellung erfolgt mit 40% unbefristet, weitere 60% sind zunächst bis März 2023 befristet als Elternzeitvertretung.

Im Hermann-Weber-Kindergarten werden zehn Kinder im Alter von ein bis drei Jahren in einer Krippengruppe mit Verlängerter Öffnungszeit sowie über 50 Kinder im Alter von drei Jahren bis Schuleintritt in einer Regelgruppe und in einer Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit betreut, gefordert und gefördert.

Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde St. Ulrich in Dornstadt.

Wenn Sie…

…bereit sind, die dem Kindergarten anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und sie gezielt und individuell zu fördern

… Lust haben, den pädagogischen Nachwuchs in der praktischen Ausbildung zu begleiten und zu unterstützen

…sehr gutes Fachwissen und Freude an lebenslangem Lernen und

…Eigenmotivation, Organisationstalent, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit haben

bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „KiGa Dornstadt“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Beckhove-Fauß
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
mbeckhovefauss@kvz.drs.de                  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Der katholische Kindergarten St. Franziskus in Tomerdingen sucht zum nächstmöglichen Termin eine

pädagogische Fachkraft mit 23 Wochenstunden zunächst als Krankheitsvertretung

(ErzieherInnen und KinderpflegerInnen, Kindheits- oder SozialpädagogInnen, HeilpädagogInnen oder HeilerziehungspflegerInnen oder weitere Fachkräfte nach § 7 KiTaG)

Im Kindergarten St. Franziskus werden in drei Gruppen bis zu 75 Kinder ab dem zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und beachtet. Hierum kümmert sich ein Team aus acht pädagogischen Fachkräften mit dem Ziel, die Kinder optimal zu betreuen und dabei auf den gesellschaftlichen Wandel zu reagieren.

Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Tomerdingen.

Wenn Sie…

…bereit sind, die dem Kindergarten anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und sie gezielt und individuell zu fördern

… Lust haben, den pädagogischen Nachwuchs in der praktischen Ausbildung zu begleiten und zu unterstützen

…sehr gutes Fachwissen und Freude an lebenslangem Lernen und

…Eigenmotivation, Organisationstalent, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit haben

bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „KiGa Tomerdingen“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Beckhove-Fauß
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
mbeckhovefauss@kvz.drs.de                  

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir bieten

  • An­stellung und Ver­gütung ent­sprechend den Be­stimmun­gen der Arbeits­vertrags­ordnung der Diö­zese Rotten­burg-Stutt­gart
  • Stufensteigerung, so dass sich eine lange Zugehörigkeit auszahlt
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (für Monats- und Jahreskarten)
  • einen Arbeits­platz mit aus­reichend Raum für Krea­tivität
  • eine konti­nuierliche Weiter­entwicklung unseres Qualitäts­manage­ment
  • engagierte Teams, gute Teamqualität und ganzheitliche Pädagogik unter Berück­sichtigung des Orientierungsplanes
  • über­durch­schnittliche Ver­fügungs­zeit und durch einen Dienst­plan geregelte Arbeitszeit
  • 6 Wochen Urlaub sowie zusätzliche freie Tage zur Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildung sowie bis zu 5 Tage im Jahr Raum für persönliche Reflexion und Begegnung im Glauben

Voraussetzungen

  • Zugehörigkeit zur einer christlichen Kirche wird vorausgesetzt
  • schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
  • Nachweis über Immunität Masern