Stellen­angebote

Die Katholische Kirche Ulm bietet als Arbeitgeber zahlreiche Möglichkeiten und vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. Nicht nur in den Bereichen Erziehung und in den Kirchengemeinden werden neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht.

Offene Stellen

Offene Stellen in der Katholischen Kirche Ulm finden Sie hier.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stadtgebiet Ulm

Zur Unterstützung für die Kindertageseinrichtung Anne-Frank-Heim in Ulm-Oststadt suchen wir ab sofort

eine Küchenhilfe (w/m/d) in Teilzeit (12,5 h/W)

(zunächst befristet bis 31.12.2022 mit Option zur Übernahme)

Wir bieten Ihnen….

  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS (EG 2)
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 6 Wochen Urlaub
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Ticket
  • eine Tätigkeit in einem tollen Team

Was wir uns wünschen:

  • Gute Deutschkenntnisse
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität (Arbeitszeit täglich zwischen 12-14:30 Uhr)

Was sind ihre Aufgaben:

  • Sie sorgen für Sauberkeit und Ordnung im Küchen- und Essensbereich
  • Geschirrspüler ein – und ausräumen
  • Weitere einfache Reinigungs- und Aufräumtätigkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung unter dem Betreff “Kita Friedenstraße” oder ihren Anruf. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail an rbuehler@kvz.drs.de oder telefonisch unter 0731/140 53 251.    

Für die Kindertageseinrichtung Haus Abraham im Böhmeweg 17 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Einrichtungsleitung (w/m/d) in Vollzeit (39,5 Wochenstunden)

In der viergruppigen Einrichtung werden bis zu 60 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

Wenn Sie….

  • aktiv mitgestalten wollen
  • konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Träger schätzen
  • über ein demokratisches Führungsverständnis, Motivations- und Überzeugungsfähigkeit sowie Kreativität und Teamfähigkeit verfügen
  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannter Erzieher (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation mit Befugnis zur Leitung einer Kindertageseinrichtung haben
  • ein sehr gutes Fachwissen und Freude an lebenslangem Lernen mitbringen
  • motiviert, flexibel, kommunikativ und konfliktfähig sind 

Bieten wir Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS sowie eine Zusatzversorgung
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Kita Böhmeweg17”.

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an rbuehler@kvz.drs.de                  

Katholisches Verwaltungszentrum

Herr Ralf Bühler

Olgastraße 137           

89073 Ulm                     

In der Kindertageseinrichtung Heilig Kreuz in Gögglingen unter der Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz, werden ca. 56 Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren in vier Gruppen betreut. Für diese Einrichtung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit mit einem

Beschäftigungsumfang von 85 %

Wenn Sie….

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannter Erzieher (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG haben
  • viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder haben
  • ein sehr gutes Fachwissen und Freude an lebenslangem Lernen mitbringen
  • motiviert, flexibel, kommunikativ und konfliktfähig sind

Bieten wir Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS sowie eine Zusatzversorgung
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit einer gebündelten PDF-Datei an folgende Kontaktdaten:

Katholisches Verwaltungszentrum

Ralf Bühler

Olgastraße 137

89073Ulm

rbuehler@kvz.drs.de

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir suchen ab sofort

für die viergruppige Kindertageseinrichtung St. Christophorus in Ulm-Böfingen

Erzieherinnen (w/m/d) unbefristet in Voll- und Teilzeit

In der Einrichtung werden bis zu 70 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

 Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Brandenburgweg”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die Kindertageseinrichtung Anne-Frank-Heim in Ulm-Oststadt

eine Erzieherin (w/m/d) in Vollzeit (39,5 h/W) in unbefristeter Anstellung

In der dreigruppigen Einrichtung werden bis zu 56 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Kita Friedenstraße” Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an mzink@kvz.drs.de    

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Frau Melanie Zink

Olgastraße 137

89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die viergruppige Kindertageseinrichtung Don Bosco in Ulm-Böfingen

Erzieherinnen (w/m/d) unbefristet in Vollzeit

In der Einrichtung werden bis zu 70 Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

 Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Haslacherweg”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

für die viergruppige ökumenische Kindertageseinrichtung Eichenhang in Ulm-Böfingen

eine Erzieherin (w/m/d) unbefristet in Vollzeit

In der Einrichtung werden bis zu 50 Kinder im Alter von 3-6 Jahren betreut.

 Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Eichenhang”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen für die zweigruppige Kindertageseinrichtung St. Wolfgang in Ulm (Nähe Kongresszentrum) ab sofort eine Erzieherin (w/m/d) in Vollzeit (100%). Teilbarkeit der Stelle ist grundsätzlich möglich.

In der Einrichtung werden bis zu 34 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut und gefördert.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und erfahrenem Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

  Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Seelengraben”  an

Herr Ralf Bühler

Katholisches Verwaltungszentrum
rbuehler@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir suchen für die viergruppige Kindertageseinrichtung St. Josef in Ulm-Einsingen ab sofort

eine pädagogische Fachkraft(w/m/d) in Vollzeit mit 100%

(entspricht 39,5 Wochenstunden)

zunächst befristet als Elternzeitvertretung

und

eine pädagogische Fachkraft(w/m/d) in Teilzeit mit 70 %

in unbefristeter Anstellung

(entspricht 27,65 Wochenstunden)

In der Einrichtung werden bis zu 65 Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt betreut und gefördert

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und erfahrenem Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Ulm-Einsingen”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Herr Ralf Bühler
Katholisches Verwaltungszentrum
rbuehler(a)kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Wir suchen ab sofort

Eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) unbefristet in Voll- und Teilzeit für die Kita St.Martin in Ulm-Wiblingen.

In dieser Einrichtung werde in 4 Gruppen Kinder im Alter von 1-6 Jahren betreut.

Wir bieten Ihnen….

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Träger/Leitungskonferenzen, Fachberatung und pastorale Begleitung
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Ihr Profil…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit
  • Sie sind motiviert und flexibel, kommunikativ und konfliktfähig

Die Identifikation mit der Katholischen Kirche und ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Dreifaltigkeitsweg”

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Frau Melanie Zink
Katholisches Verwaltungszentrum
mzink@kvz.drs.de
Olgastraße 137
89073 Ulm

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde ist Trägerin von 56 Kindergartengruppen in Ulm und engagiert sich auf diesem Gebiet für die Erziehung der Kinder weit über das Maß hinaus.

Für die zwei Gruppen in der Kindertageseinrichtung Haus Nazareth in der Kirchengemeinde Heilig Geist suchen wir ab sofort eine teamfähige und verantwortungsbewusste Erzieherin (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit, die uns tatkräftig in unserem herausfordernden Kindergartenalltag unterstützt.

Wir bieten Ihnen…

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem offenen Konzept
  • Einstellung und Vergütung nach der AVO-DRS
  • Zusatzleistung zur Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung und fachliche Fortbildungen
  • einen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung und Mobilitätsunterstützung in Form eines Job-Tickets

Wir wünschen uns…

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannte Erzieherin (w/m/d) oder ähnlicher Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Einfühlungsvermögen in der Arbeit mit Kindern und in der Interaktion mit verschiedenen interkulturellen Personengruppen
  • Interesse eigene kreative Ideen und Impulse einzubringen und so unser Konzept und unsere Einrichtung weiterzuentwickeln
  • die Fähigkeit Kinder individuell zu fördern, die Lernfreude und Kreativität anzuregen und sie für die große weite Welt vorzubereiten und zu sensibilisieren.
  • die Fähigkeit zur Selbstreflexion und Interesse zur eigenen Weiterentwicklung
  • eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “Haus Nazareth“

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an Herrn Ralf Bühler  (rbuehler@kvz.drs.de)         

Katholisches Verwaltungszentrum

Olgastraße 137

89073 Ulm                                       

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Freiwilliges Soziales Jahr

in einer Kindertageseinrichtung der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ulm

ab dem 01.09.2022

Du möchtest gerne etwas bewegen und Dich sozial engagieren?

Dann suchen wir genau Dich!

Das stellen wir uns vor:

  • Begleitung von Ausflügen und Betreuungsangebote für Kinder (Singkreise, Spielgruppen, Bastelgruppen und vieles mehr)
  • Unterstützung des Teams in der täglichen Arbeit
  • Kreative Ideen zur Planung, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen

Damit punkten wir:

  • Taschengeld in Höhe von monatlich 345,00 Euro
  • Einen Verpflegungskostenzuschuss von monatlich 40,00 Euro
  • Fahrtkostenzuschuss in individueller Höhe
  • Kolleginnen und Kollegen vor Ort die immer ein offenes Ohr haben

Damit punktest Du:

  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern im Alter zwischen 1 und 6 Jahren
  • pfiffige Ideen füür abwechslungsreiche Freizeitangebote
  • Selbststäändiges Arbeiten

Wir freuen uns über Deine Bewerbung per E-Mail:

vorzugsweise in einer gebündelten PDF-Datei

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Melanie Zink

Olgastraßße 137

89073 Ulm

mzink@kvz.drs.de

Im Auftrag der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ulm, die Trägerin von 56 Kindergartengruppen in Ulm ist, suchen wir für das Kindergartenjahr 2022/2023 eine

Auszubildende zur sozialpädagogischen Assistenz (m/w/d)

Damit punkten wir:

  • einen Arbeitsplatz in einem tollen und motivierten Team
  • strukturierte Anleitung durch sehr erfahrenes Fachpersonal
  • viele Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für eigene Ideen
  • die Chance auf einen festen Arbeitsplatz nach der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • und vieles mehr

Damit punkten Sie:

  • einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern von 0-6 Jahren
  • Sie wollen mitgestalten und bringen die erforderliche Eigeninitiative mit
  • Sie sind kreativ und haben Freude an der Arbeit
  • Sie sind zuverläässig und verantwortungsbewusst
  • Sie orientieren sich in Ihrer Arbeit an christlichen Grundwerten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail:

vorzugsweise in einer gebündelten PDF-Datei

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Melanie Zink

Olgastraße 137

89073 Ulm

mzink@kvz.drs.de

Sie haben Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0731/14053-0 zur Verfügung.

Im Auftrag der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ulm, die Trägerin von 56 Kindergartengruppen in Ulm ist, suchen wir für das Kindergartenjahr 2022/2023

Erzieher und Kinderpfleger im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Damit punkten wir:

  • einen Arbeitsplatz in einem tollen und motivierten Team
  • strukturierte Anleitung durch sehr erfahrenes Fachpersonal
  • viele Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für eigene Ideen
  • die Chance auf einen festen Arbeitsplatz nach der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • und vieles mehr

Damit punkten Sie:

  • einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern von 0-6 Jahren
  • Sie wollen mitgestalten und bringen die erforderliche Eigeninitiative mit
  • Sie sind kreativ und haben Freude an der Arbeit
  • Sie sind zuverläässig und verantwortungsbewusst
  • Sie orientieren sich in Ihrer Arbeit an christlichen Grundwerten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail:

vorzugsweise in einer gebündelten PDF-Datei

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Melanie Zink

Olgastraße 137

89073 Ulm

mzink@kvz.drs.de

Sie haben Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0731/14053-0 zur Verfügung.

Im Auftrag der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Ulm, die Trägerin von 56 Kindergartengruppen in Ulm ist, suchen wir für das Kindergartenjahr 2022/2023

Auszubildende zum Erzieher PIA (m/w/d)

Damit punkten wir:

  • einen Arbeitsplatz in einem tollen und motivierten Team
  • strukturierte Anleitung durch sehr erfahrenes Fachpersonal
  • viele Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für eigene Ideen
  • die Chance auf einen festen Arbeitsplatz nach der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • und vieles mehr

Damit punkten Sie:

  • einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern von 0-6 Jahren
  • Sie wollen mitgestalten und bringen die erforderliche Eigeninitiative mit
  • Sie sind kreativ und haben Freude an der Arbeit
  • Sie sind zuverläässig und verantwortungsbewusst
  • Sie orientieren sich in Ihrer Arbeit an christlichen Grundwerten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail:

vorzugsweise in einer gebündelten PDF-Datei

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Melanie Zink

Olgastraße 137

89073 Ulm

mzink@kvz.drs.de

Sie haben Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0731/14053-0 zur Verfügung.

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde ist Trägerin von 56 Kindergartengruppen in Ulm und engagiert sich auf diesem Gebiet für die Erziehung der Kinder weit über das Maß hinaus.

Für verschiedene Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet Ulm suchen wir pädagogische Fachkräfte (w/m) in Voll- und Teilzeit in befristeter und unbefristeter Anstellung.

Wir erwarten von Ihnen

  • eine fachliche Qualifikation als staatl. anerkannter Erzieher (w/m) bzw.als pädagogische Fachkraft gemäß § 7 Abs. 2 KiTaG
  • Sie haben viel Freude an der Arbeit mit denen Ihnen anvertrauten Kinder
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Fachwissen und bringen Freude an lebenslangem Lernen mit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Einstellung und Vergütung nach der Arbeitsvertragsordnung der
    Diözese Rottenburg-Stuttgart AVO-DRS angelehnt an den TV-L
  • umfassende und kontinuierliche Fort- und Weiterbildung
  • ein QM-System, das ständig weiterentwickelt wird
  • Zusatzversorgung und mögliche Entgeltumwandlung über die ZVKKVBW
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • 30 Tage Urlaub

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung  an folgende Kontaktdaten:

Kath. Verwaltungszentrum Ulm,
Ralf Bühler, Olgastraße 137, 89073 Ulm
E-Mail: rbuehler@kvz.drs.de

Für die Kindertageseinrichtungen der Kath. Gesamtkirchengemeinde Ulm im Ulmer Stadtgebiet suchen wir mehrere pädagogische Vertretungskräfte (w/m/d)

Sie haben Erfahrung in der pädagogischen Arbeit

Sie suchen eine Nebentätigkeit zu Ihrem Pädagogikstudium mit guter Vergütung

Sie haben bereits mehrere Semester Pädagogikstudium absolviert

Sie sind mobil und wohnen in Ulm oder Raum Ulm

dann freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung

Kath. Verwaltungszentrum Ulm                                  

Olgastraße 37                                                       

89073 Ulm

 

mzink@kvz.drs.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder erteilen Ihnen nähere Informationen zu den Vertretungsstellen

Sie interessieren sich für einen Anpassungslehrgang zur beruflichen Anerkennung? Wir bieten ausländischen pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit, die Anerkennung ihrer im Heimatland erworbenen Berufsabschlüsse zu erlangen. Dafür ist ein sogenannter Anpassungslehrgang erforderlich.

Anerkennung des Abschlusses in Deutschland

Zum Anpassungslehrgang gehört unter anderem die praktische Tätigkeit in einer Tageseinrichtung für Kinder (z.B. Kinderkrippe, Kindergarten) über eine bestimmte Dauer von in der Regel sechs bis fünfzehn Monaten und eine praktische Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung mit Kindern ab 6 Jahren (z. B. Hort, Schülerhaus, Ganztagsgrundschule) über eine Dauer von 240 Stunden bis 3 Monaten.

Ein Bescheid des Regierungspräsidiums Tübingens über die Anerkennung des Abschlusses in Deutschland ist Voraussetzung, um einen Anpassungslehrgang zu absolvieren. In diesem Bescheid teilt das Regierungspräsidium die Dauer des Anpassungslehrgangs mit.

Während des Anpassungslehrgangs erhalten Sie zunächst einen befristeten Arbeitsvertrag. Mit Anerkennung Ihres Abschlusses haben Sie die Chance einen unbefristeten Vertrag zu erhalten.

Voraussetzungen für die Bewerbung

Sie haben einen Bescheid des Regierungspräsidiums Stuttgart über die Anerkennung des Abschlusses in Deutschland erhalten und verfügen über gute bis sehr gute Deutschkenntnisse.

Zeugnisanerkennung

Informationen über die Anerkennung von schulischen Bildungsnachweisen aus dem Ausland und aus anderen Bundesländern sind beim Regierungspräsidium Tübingen erhältlich.Hier finden Sie weitere Informationen zur Zeugnisanerkennungsstelle des  Regierungspräsidiums Tübingen.

Sehr gerne beraten wir Sie ganz unverbindlich über Ihre Möglichkeiten!

Kontaktieren sie uns gerne:

Katholische Verwaltungszentrum Ulm

Ralf Bühler

Tel: 0731/14053251

rbuehler@kvz.drs.de

Umland

Die Kindertagesstätte St. Andreas, Herrlingen
sucht Verstärkung für ihren Krippenbereich!

Das Team der katholischen Kindertagesstätte St. Andreas, Blaustein-Herrlingen betreut in seiner Einrichtung 70 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen. Das Betreuungsangebot umfasst verlängerte Öffnungszeiten und eine Ganztagesbetreuung. Wir suchen ab 01.09.2022 eine  im U3- Bereich erfahrene

80- 100% Bereichsleitung für die Krippe

In dieser spannenden Tätigkeit kümmern Sie sich mit Abstimmung der Einrichtungsleitung selbstständig um alle Belange des Krippenbereichs und sorgen für die Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes. Als Teil des Teams übernehmen Sie die Aufgaben einer Bezugserzieherin und sind darüber hinaus für Mitarbeitergespräche, Platzvergabe und Neuanmeldungen zuständig.

Wir bieten

  • ein offenes & engagiertes Team
  • einen Arbeitsplatz, an dem Sie eigenverantwortlich arbeiten und Ideen einbringen können
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine Anstellung und Vergütung entsprechend der AVO-DRS angelehnt an den TV-L und TVöD

Wenn Sie liebevoll und engagiert, aber auch klar und konsequent sind, gerne im Team arbeiten und besondere Ideen haben, die Sie im Alltag einbringen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Katholische Verwaltungszentrum Ulm

Olgastraße 137, 89073 Ulm

z.Hd. Ralf Bühler

Mail: rbuehler@kvz.drs.de

Tel: 0731/140 53 251

Für weitere Infos steht Ihnen ebenfalls die Leiterin der kath. Kindertagesstätte St. Andreas, Frau Lipiec unter der Telefonnummer 07304/4370080 zur Verfügung.

Die Kindertagesstätte St. Andreas, Herrlingen
sucht Verstärkung für ihren Krippenbereich!

Das Team der katholischen Kindertagesstätte St. Andreas, Blaustein-Herrlingen betreut in seiner Einrichtung 70 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen. Das Betreuungsangebot umfasst verlängerte Öffnungszeiten und eine Ganztagesbetreuung. Wir suchen ab 01.09.2022

eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) in Teilzeit zwischen 20-28,5 Stunden pro Woche

Ihre Aufgaben:

  • Erziehen, Betreuen und Fördern von Kindern
  • Planung und Durchführung von gruppenbezogenen Angeboten, wie z. B. Sport, Singen und Tanzen, Sprache, Werken, Technik
  • projektbezogene Erkundungstouren, Ausflüge und andere Freizeitaktivitäten
  • Reflexionsgespräche mit Eltern und Kollegen zur individuellen Förderung der Kinder

Wir bieten

  • ein offenes & engagiertes Team
  • einen Arbeitsplatz, an dem Sie eigenverantwortlich arbeiten und Ideen einbringen können
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine Anstellung und Vergütung entsprechend der AVO-DRS angelehnt an den TV-L und TVöD

Unsere Anforderungen:

  • Spaß an der eigenständigen Arbeit in Bildung, Erziehung und Betreuung
  • Ausbildung zur Erzieherin (w/m/d) oder eine ähnliche Qualifikation gemäß § 7 KiTaG
  • Einfühlungsvermögen in der Arbeit mit Kindern und in der Interaktion mit verschiedenen interkulturellen Personengruppen
  • die Fähigkeit Kinder individuell zu fördern, die Lernfreude und Kreativität anzuregen und sie für die große weite Welt vorzubereiten und zu sensibilisieren
  • Reflexionsvermögen bzgl. der eigenen Haltung und Arbeit mit Kindern

Wenn Sie liebevoll und engagiert, aber auch klar und konsequent sind, gerne im Team arbeiten und besondere Ideen haben, die Sie im Alltag einbringen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Katholische Verwaltungszentrum Ulm

Olgastraße 137, 89073 Ulm

z.Hd. Ralf Bühler

Mail: rbuehler@kvz.drs.de

Tel: 0731/140 53 251

Für weitere Infos steht Ihnen ebenfalls die Leiterin der kath. Kindertagesstätte St. Andreas, Frau Lipiec unter der Telefonnummer 07304/4370080 zur Verfügung.

Inhalt des Toggles hier rein

Der katholische Kindergarten St. Maria in Blaustein-Klingenstein sucht eine

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) in Teilzeit (Gerne 80%/70%/55% oder nach Absprache)

Der Kindergarten St. Maria ist eine Einrichtung für 50 Kinder ab drei Jahren. Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde St. Josef in Blaustein-Klingenstein.

Der Leitsatz „Wo Kleine groß rauskommen“ basiert auf einer kind-orientierten Pädagogik, die den Situationsansatz mit Elementen aus offener Arbeit, Reggio und Montessori zu einem ganzheitlichen Konzept vereint. Als erste Bildungsinstitution der Kinder hat es sich der Kindergarten zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der ihm anvertrauten Kinder in einer von Geborgenheit und Wohlbefinden geprägten Umgebung zu fördern, um sie so bestmöglich zu begleiten und auf das vor ihnen liegende Leben vorzubereiten. In der sehr gut ausgestatteten Einrichtung können die Kinder ihre Umwelt selbstbestimmt und kreativ erforschen, spielerisch lernen und religiöse Werte erfahren.

Wenn Sie bereit sind, die dem Kindergarten anvertrauten Kinder hierbei zu begleiten und zu fördern, bieten wir Ihnen einen auch in diesen Zeiten sicheren Arbeitsplatz, an dem Sie eigenverantwortlich arbeiten und Ihre Ideen einbringen können und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs unter dem Betreff „KiGa Klingenstein“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Herrn Ralf Bühler
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
rbuehler@kvz.drs.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Der katholische Hermann Weber-Kindergarten in Dornstadt sucht eine

pädagogische Fachkraft in Vollzeit

in unbefristeter Anstellung

Im Hermann-Weber-Kindergarten werden zehn Kinder im Alter von ein bis drei Jahren in einer Krippengruppe mit Verlängerter Öffnungszeit sowie über 50 Kinder im Alter von drei Jahren bis Schuleintritt in einer Regelgruppe und in einer Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit betreut, gefordert und gefördert.

Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde St. Ulrich in Dornstadt.

Wenn Sie…

…bereit sind, die dem Kindergarten anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und sie gezielt und individuell zu fördern

… Lust haben, den pädagogischen Nachwuchs in der praktischen Ausbildung zu begleiten und zu unterstützen

…sehr gutes Fachwissen und Freude an lebenslangem Lernen und

…Eigenmotivation, Organisationstalent, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit haben

bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „KiGa Dornstadt“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Ralf Bühler
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
rbuehler@kvz.drs.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Der katholische Kindergarten St. Franziskus in Tomerdingen sucht zum nächstmöglichen Termin

eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) in Vollzeit (unbefristet)

und

eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) in Teilzeit mit zunächst befristet als Elternzeitvertretung

Im Kindergarten St. Franziskus werden in drei Gruppen bis zu 75 Kinder ab dem zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und beachtet. Hierum kümmert sich ein Team aus acht pädagogischen Fachkräften mit dem Ziel, die Kinder optimal zu betreuen und dabei auf den gesellschaftlichen Wandel zu reagieren.

Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Tomerdingen.

Wenn Sie…

…bereit sind, die dem Kindergarten anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und sie gezielt und individuell zu fördern

… Lust haben, den pädagogischen Nachwuchs in der praktischen Ausbildung zu begleiten und zu unterstützen

…sehr gutes Fachwissen und Freude an lebenslangem Lernen und

…Eigenmotivation, Organisationstalent, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit haben

bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „KiGa Tomerdingen“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Ralf Bühler
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
rbuehler@kvz.drs.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Die katholische Kindertagesstätte St. Josef in Blaubeuren sucht für ihren Kindergartenbereich eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in (w/m/d)

als Gruppenleitung

in Vollzeit

In der Kindertagesstätte St. Josef werden in zwei Gruppen bis zu 50 Kinder ab dem dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt und bis zu 20 Kleinkinder in zwei Krippengruppen ganzheitlich betreut und gefördert. In den Krippengruppen erfolgt die Betreuung im Rahmen einer verlängerten Öffnungszeit, im Kindergartenbereich reichen die Angebote von einer Regelgruppe bis zur Ganztagesbetreuung,

Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung in Blaubeuren.

 

Wenn Sie …

…      vor allem Freude an der Arbeit mit Kindern haben und sensibel auf deren Bedürfnisse eingehen

…      Wert legen auf eine kompetente Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

…      Geduld, Belastbarkeit, Flexibilität, Team- und Konfliktfähigkeit mitbringen

…      sich mit dem christlichen Glauben identifizieren und diesen gerne mit den Kindern leben

bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „KiTa Blaubeuren“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Ralf Bühler
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
rbuehler@kvz.drs.de                 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Für die Kindertagesstätte St. Josef in Blaubeuren suchen wir für das Jahr 2022/2023 einen

Erzieher und Kinderpfleger im Anerkennungsjahr (m/w/d)

In der Kindertagesstätte St. Josef werden in zwei Gruppen bis zu 50 Kinder ab dem dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt und bis zu 20 Kleinkinder in zwei Krippengruppen ganzheitlich betreut und gefördert. In den Krippengruppen erfolgt die Betreuung im Rahmen einer verlängerten Öffnungszeit, im Kindergartenbereich reichen die Angebote von einer Regelgruppe bis zur Ganztagesbetreuung,

Damit punkten wir:

  • einen Arbeitsplatz in einem tollen und motivierten Team
  • strukturierte Anleitung durch sehr erfahrenes Fachpersonal
  • viele Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Raum für eigene Ideen
  • die Chance auf einen festen Arbeitsplatz nach der Ausbildung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • und vieles mehr

Damit punkten Sie:

  • Sie wollen mitgestalten und bringen die erforderliche Eigeninitiative mit
  • Sie sind kreativ und haben Freude an der Arbeit
  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst
  • Sie orientieren sich in Ihrer Arbeit an christlichen Grundwerten

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per E-Mail:

vorzugsweise in einer gebündelten PDF-Datei

Katholisches Verwaltungszentrum Ulm

Ralf Bühler

Olgastraße 137

89073 Ulm

rbuehler@kvz,.drs.de

Das Team des katholischen Kindergartens St. Martin in Blaustein – Ehrenstein betreut in drei Kindergartengruppen ca. 70 Kinder im Alter ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt und zehn Kinder in der Krippengruppe. Die Einrichtung bietet den Familien Verlängerte Öffnungszeiten mit 30 oder 35 Wochenstunden. Grundlagen der pädagogischen Arbeit sind der Situationsansatz und ein teiloffenes Konzept, in dem die Kinder ganzheitlich betreut und gefördert werden.

Für den Kindergartenbereich suchen wir zum nächstmöglichen Termin

eine pädagogische Fachkraft in Vollzeit oder Teilzeit (unbefristet)

und eine

eine pädagogische Fachkraft in Vollzeit in Elternzeitvertretung

Die Kinder wünschen sich dabei eine Bezugsperson, die vor allem Freude an der Arbeit mit ihnen hat und sensibel auf ihre Bedürfnisse eingeht.
Die Eltern wünschen sich eine pädagogische Fachkraft, mit der sie eine kompetente Erziehungspartnerschaft eingehen können.
Das Team und die Kirchengemeinde St. Martin als Träger wünschen sich Kollegen*innen und Mitarbeiter*innen, die neben pädagogischen Kompetenzen ein hohes Maß an Geduld, Belastbarkeit, Flexibilität, Team- und Konfliktfähigkeit mitbringen und einen Erziehungsstil haben, der auf christlichen Werten basiert.

Wenn Sie diese Wünsche erfüllen können, bieten wir Ihnen einen auch in diesen Zeiten sicheren Arbeitsplatz, an dem Sie eigenverantwortlich arbeiten und Ihre Ideen einbringen können und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des gewünschten Beschäftigungsumfangs unter dem Betreff „KiGa Ehrenstein“!

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Ralf Bühler
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
rbuehler@kvz.drs.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Der Kindergarten Arche Noach sucht zum nächstmöglichen Termin

eine pädagogische Fachkraft in Vollzeit 

zunächst befristet als Krankheitsvertretung bis 31.08.2022

Im Kindergarten Arche Noach werden derzeit in fünf Gruppen bis zu 120 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt begleitet, unterstützt und gefördert. Dabei stehen die Entfaltung und das Stärken der Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes im Mittelpunkt.

Die Betreuungszeiten bestehen aus Regelbetrieb, Verlängerter Öffnungszeit und Ganztagesbetreuung.

Träger der Einrichtung ist die katholische Kirchengemeinde Christkönig in Westerheim.

Wenn Sie Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern haben, zielorientiert arbeiten möchten und Ihr Handeln von christlichen Grundwerten getragen ist, bieten wir Ihnen den passenden Arbeitsplatz und freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff “KiGa Westerheim”! 

Diese richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail mit einer PDF-gebündelten Datei an

Ralf Bühler
Katholische Verwaltungszentrum Ulm
Olgastraße 137
89073 Ulm
rbuehler@kvz.drs.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen, die uns per Post erreichen, im Falle einer Absage leider nicht zurücksenden können.

Die Kath. Kirchengemeinde Einsingen

sucht zum 01.09.2022 eine/n

nebenberufliche/n Kirchenpfleger/in

Der/ Die Kirchenpfleger/in unterstützt den Pfarrer, den Kirchengemeinderat
beziehungsweise den Verwaltungsausschuss bei der Wahrnehmung der
örtlichen Verwaltung. Er/Sie ist für die ordnungsgemäße Ausführung der
Verwaltung des örtlichen Kirchenvermögens verantwortlich und an
rechtmäßige Weisungen und Beschlüsse des Kirchengemeinderates
gebunden. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Vorbereitung und
Überwachung von Bau und Instandhaltungsmaßnahmen an kirchlichen
Gebäuden, die Unterstützung bei der Gremienarbeit und die
Zusammenarbeit mit dem Katholischen Verwaltungszentrum Ulm.


Wir erwarten von Ihnen Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an
Einsatzbereitschaft. Sie sind belastbar, zuverlässig und verfügen über
Organisations und Verwaltungsgeschick. Eine Ausbildung oder
Berufserfahrung in kaufmännischen oder Verwaltungsberufen sind von
Vorteil. Sie zeigen Interesse für die Aufgaben der Katholischen Kirche und
bejahen die Eigenart des kirchlichen Dienstes. Die Zugehörigkeit zur
Katholischen Kirche ist zwingende Voraussetzung.


Der/die Kirchenpfleger/in ist kraft Amtes Mitglied des Kirchengemeinderates
mit beratender Stimme. Unterstützung erhält der/ die Kirchenpfleger/in
durch das Katholische Verwaltungszentrum Ulm.


Nebenberufliche Kirchenpfleger/innen erhalten eine adäquate
Aufwandsentschädigung nach der Kirchenpflegerbesoldungsordnung der
Diözese RottenburgStuttgart.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Nähere Infos bei der Kirchenpflege Fr. Gebur bzw. im Pfarrbüro.


Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis
zum 31.05.2022 an das Pfarrbüro Einsingen, Pfr. Widz, Tel: 07305/7408 E
Mail:
StKatharina.Einsingen@drs.de, Katharinenstraße 4, 89079 Einsingen

Der katholische Hermann Weber-Kindergarten in Dornstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur besonderen Förderung eines Kindes eine

pädagogische Unterstützungskraft in Teilzeit

vorerst befristet bis 31.07.2022 (mit Option zur Weiterbeschäftigung)

Im Hermann-Weber-Kindergarten werden zehn Kinder im Alter von ein bis drei Jahren in einer Krippengruppe mit Verlängerter Öffnungszeit sowie über 50 Kinder im Alter von drei Jahren bis Schuleintritt in einer Regelgruppe und in einer Gruppe mit Verlängerter Öffnungszeit betreut, gefordert und gefördert.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit
  • Freude an der Arbeit mit dem Ihnen anvertrauten Kind
  • Eigenmotivation, Flexibilität, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Einstellung und Vergütung nach der Arbeitsvertragsordnung der
    Diözese Rottenburg-Stuttgart AVO-DRS angelehnt an den TV-L
  • 6 Wochen Urlaub
  • Ein tolles Arbeitsumfeld mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit einer gebündelten PDF-Datei an folgende Kontaktdaten:

Katholisches Verwaltungszentrum

Ralf Bühler

Olgastraße 137

89073 Ulm

rbuehler@kvz.drs.de

Sie interessieren sich für einen Anpassungslehrgang zur beruflichen Anerkennung? Wir bieten ausländischen pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit, die Anerkennung ihrer im Heimatland erworbenen Berufsabschlüsse zu erlangen. Dafür ist ein sogenannter Anpassungslehrgang erforderlich.

Anerkennung des Abschlusses in Deutschland

Zum Anpassungslehrgang gehört unter anderem die praktische Tätigkeit in einer Tageseinrichtung für Kinder (z.B. Kinderkrippe, Kindergarten) über eine bestimmte Dauer von in der Regel sechs bis fünfzehn Monaten und eine praktische Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung mit Kindern ab 6 Jahren (z. B. Hort, Schülerhaus, Ganztagsgrundschule) über eine Dauer von 240 Stunden bis 3 Monaten.

Ein Bescheid des Regierungspräsidiums Tübingens über die Anerkennung des Abschlusses in Deutschland ist Voraussetzung, um einen Anpassungslehrgang zu absolvieren. In diesem Bescheid teilt das Regierungspräsidium die Dauer des Anpassungslehrgangs mit.

Während des Anpassungslehrgangs erhalten Sie zunächst einen befristeten Arbeitsvertrag. Mit Anerkennung Ihres Abschlusses haben Sie die Chance einen unbefristeten Vertrag zu erhalten.

Voraussetzungen für die Bewerbung

Sie haben einen Bescheid des Regierungspräsidiums Stuttgart über die Anerkennung des Abschlusses in Deutschland erhalten und verfügen über gute bis sehr gute Deutschkenntnisse.

Zeugnisanerkennung

Informationen über die Anerkennung von schulischen Bildungsnachweisen aus dem Ausland und aus anderen Bundesländern sind beim Regierungspräsidium Tübingen erhältlich.Hier finden Sie weitere Informationen zur Zeugnisanerkennungsstelle des  Regierungspräsidiums Tübingen.

Sehr gerne beraten wir Sie ganz unverbindlich über Ihre Möglichkeiten!

Kontaktieren sie uns gerne:

Katholische Verwaltungszentrum Ulm

Ralf Bühler

Tel: 0731/14053251

rbuehler@kvz.drs.de

Wir bieten

  • An­stellung und Ver­gütung ent­sprechend den Be­stimmun­gen der Arbeits­vertrags­ordnung der Diö­zese Rotten­burg-Stutt­gart
  • Stufensteigerung, so dass sich eine lange Zugehörigkeit auszahlt
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (für Monats- und Jahreskarten)
  • einen Arbeits­platz mit aus­reichend Raum für Krea­tivität
  • eine konti­nuierliche Weiter­entwicklung unseres Qualitäts­manage­ment
  • engagierte Teams, gute Teamqualität und ganzheitliche Pädagogik unter Berück­sichtigung des Orientierungsplanes
  • über­durch­schnittliche Ver­fügungs­zeit und durch einen Dienst­plan geregelte Arbeitszeit
  • 6 Wochen Urlaub sowie zusätzliche freie Tage zur Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildung sowie bis zu 5 Tage im Jahr Raum für persönliche Reflexion und Begegnung im Glauben

Voraussetzungen

  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wird vorausgesetzt
  • schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
  • Nachweis über Immunität Masern