Home
Programm
Dekanat Ehingen-Ulm
Kirchengemeinden im
Alb-Donau-Kreis
Kirchengemeinden im
Stadtkreis Ulm/Kirchenblatt
Einrichtungen
Kindertageseinrichtungen
Verbände
Links
Kontakt
Impressum
Stellenangebote
.
Dialogprozess
Herzlich willkommen
auf der Homepage des Katholischen Dekanats Ehingen-Ulm.

In Kirchengemeinden und katholischen Einrichtungen zeigt sich ein lebendiges und vielfältiges Zeugnis christlichen Lebens in unserer Zeit. Wir hoffen, dass Sie die Informationen, die Sie suchen, schnell und gut finden.

Ulrich Kloos, Dekan
Dr. Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent


Januar und Februar


Sternenstaub, Granit und Ton – Stationenkonzert zu Materie und Edelstein

Sonntag, 22. Januar, 16 Uhr an den drei Orgeln der Ulmer Wengenkirche
Die kosmologische Geschichte der Materie, ihre Verkrustung auf der Erdoberfläche und die Zersetzung von Granit zu Kaolin werden von Andreas Weil musikalisch interpretiert. In Impulsen zeichnet Wolfgang Steffel den Weg von Sternenstaub über Granit bis zum Ton nach und widmet sich besonders der Bedeutung der Edelsteine in Glaube und Bibel. Es werden Kirchenlieder einbezogen, die sich der Sprache der Edelsteine bedienen, wie etwa „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ und „Wachet auf, ruft uns die Stimme“. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.


„Geladen zum Gastmahl der Gnaden“ - Eucharistie als Feier der Dreifaltigkeit

Mittwoch, 15. Februar 2017, 19.00 - 21.30 Uhr, Museum der Brotkultur, Salzstadelgasse 10, 89073 Ulm
Das Museum der Brotkultur hat zehn Künstler eingeladen, Objekte aus dem Depot auszuwählen und dazu in einen Dialog zu treten. Die Installationen haben religiöse Bezüge durch Verwendung von Hostie und Speisekelch sowie Anklänge an die Stanzung in der Hostienbäckerei. Wir sehen aber auch Doppelkekse, Nutella und Einkaufswagen: Kontrast und Beziehung! Und die Frage: Welche Wirkung hat die Eucharistie in meinem Alltag? Mit Heidrun Heil, Museumspädagogin und Wolfgang Steffel, Dekanatsreferent. Anmeldeschluss 13.02.2017