In einem Beitrag in der ARD über den Polizeirabbiner in Ulm wurde auch dessen Aktivität im Rat der Religionen in Ulm dargestellt.

In dem Beitrag äußern sich die drei Sprecher des Rates der Religionen auch über die Ukrainekrise.

Zum Beitrag in der ARD-Mediathek