Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

keb Katholische Erwachsenenbildung

0731/92060-20||www.keb-ulm.de

Fr 6. August 2021

Mit dem heiligen Dominikus durch Ulm

Fr 6. August 2021 | 16:00 - 17:30
Haus der Begegnung Ulm, Grüner Hof 7
Ulm, 89073

Eine Stadtführung an seinem 800. Todestag Vor 800 Jahren starb der heilige Dominikus und hinterließ ein Lebenswerk, das nicht nur die katholische Kirche prägte. Der von ihm gegründete Orden der Dominikaner wirkte durch die Geschichte und über die Kontinente. Er widmete sich der Predigt, aber auch der Bekämpfung von Irrlehren - mit fatalen Folgen. Auch in Ulm hinterließ der Orden des Dominikus Spuren. Im Ulmer Dominikanerkloster wirkten bedeutende Mönche. Erfahren Sie mehr über den Heiligen und seinen Orden bei dieser…

Erfahren Sie mehr »

Mexiko – Geschichte und Gegenwart

Fr 13. August 2021 | 19:30 - 21:00
Bischof-Sproll-Haus, Olgastr. 137
Ulm, 89073 Deutschland
Google Karte anzeigen

Azteken - Konquistadoren - Katholiken Vor 500 Jahren, am 13. August 1521 fiel Tenochtitlán, die Hauptstadt der Azteken. Die spanischen Eroberer unter Cortés zerstörten eine der größten und prächtigsten Städte der antiken Welt. Auf ihren Ruinen wurde Mexiko City errichtet. Diese Veranstaltung gibt Einblick in die Geschichte der Stadt und des Landes, von der aztekischen Kultur über die Eroberung und die Rolle des Christentums bis in die Gegenwart. Wie prägt die Vergangenheit noch heute Mexiko? Referenten: Pfarrer Wolfgang Herrmann, Leiter…

Erfahren Sie mehr »

Matthias Erzberger – Engagierter Katholik und Demokrat

Sa 28. August 2021 | 10:00 - 12:30

Tagesfahrt nach Biberach Vor 100 Jahren wurde Matthias Erzberger ermordet wegen seines engagierten Eintretens für die Demokratie in Deutschland. Der Besuch an seinem Grab in Biberach ist ein Gedenken an einen Politiker der katholischen Zentrumspartei, der den Frieden nach dem Ersten Weltkrieg mitverhandelt und die Weimarer Verfassung mitgeschrieben hat. Zuvor werden Leben und Wirken Erzbergers durch Dr. Oliver Schütz vorgestellt. In Saulgau als Lehrer ausgebildet, vertrat er ab 1903 Biberach als jüngster Abgeordneter im Reichstag. Die Hetze von rechts gegen…

Erfahren Sie mehr »

Fr 3. September 2021

Mit Dante durch Ulm

Fr 3. September 2021 | 16:00 - 17:30

Von der Höll ins Paradies entlang der Göttlichen Komödie Der berühmte italienische Dichter Dante Alighieri starb vor 700 Jahren, im September 1321. Mit der "Göttlichen Komödie" hat er ein großartiges Werk geschaffen. Es hat Literatur, Kunst, Philosophie und Theologie entscheidend beeinflusst. Diese Führung durch Ulm mit Dr. Oliver Schütz stellt den Dichter und seine Göttliche Komödie vor. Der Spaziergang führt - wie Dantes eigener Weg - von der Hölle über das Fegefeuer ins Paradies. Treffpunkt ist am Gänsturm in Ulm…

Erfahren Sie mehr »

Zeitloses Sein – heiliger Schein

So 12. September 2021 | 11:45 - 13:00
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am So 12. September 2021

Georgskirche, Beethovenstraße 1
Ulm, 89073
Google Karte anzeigen

Führungen durch die Kirche St. Georg am Tag des offenen Denkmals Scheinbar perfekte Gotik in Architektur und Ausstattung erwartet die Besucher der Ulmer Georgskirche. Näher betrachtet erweisen sich Architektur und Ausstattung des 1904 eingeweihten Gotteshauses als neugotisch. Wieso aber wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts wieder im mittelalterlichen Stil gebaut? Diese Kunst des "Historismus" erläutert die Führung entlang von Elementen der Georgskirche. Sie zeigt, wie neugotische Formen und damaliges Welt- und Glaubensverständnis zusammenhängen. Dabei wird deutlich, dass es sich bei…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren